Was Sie noch wissen sollten...

IHR REZEPT


Nach den gesetzlichen Bestimmungen der Krankenkassen muss der Behandlungsbeginn spätestens 14 Tage nach Ausstellung Ihres Rezeptes sein.

Eine Behandlungsunterbrechung Ihres Rezeptes bis zu 14 Tagen ist möglich.

Falls Sie von der Rezeptgebühr befreit sind, legen Sie uns bitte Ihren aktuellen Befreiungsausweis vor.

Ihre Versichertenkarte brauchen wir nicht.

Wir sind Ihnen selbstverständlich bei den Formalitäten Ihres Rezeptes behilflich.

Diese Bestimmungen betreffen lediglich die Rezepte der gesetzlichen Krankenkassen.